HomeAtembehandlungAtemtherapieAusbildungKurseÜber unsKontaktVorträge / LiteraturLinks

Wir erfüllen die Anforderungen von:

sbam
emr
asca
eduqua

Zwerchfell und Beckenboden / das Becken und die Aufrichtung

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr 16. Juni 2018


Stabilisierung und Kräftigung im Erfahrbaren Atem® nach Ilse Middendorf

 

Zielgruppe

  • Menschen, die sich für die Stabilisierung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur interessieren.
  • Menschen, die erfahren möchten, weshalb Selbstsicherheit und Kraft ihren Ursprung im Becken hat.
  • Interessierte an der Ausbildung in Atemtherapie und Atempädagogik Middendorf, die ihre Erfahrungen vertiefen und ergänzen möchten.
  • TherapeutInnen aus anderen Fachbereichen, die sich mit dem Atem, auf der Grundlage des Erfahrbaren Atem nach Middendorf, auseinandersetzen wollen.

Grundlage

Das Zwerchfell und die Beckenbodenmuskulatur umspannen die inneren Organe. Das Zusammenspiel der beiden schwingenden Muskelplatten regt die Stabilisierung und Wohlspannung des Körpers an. Diese Bewegung fördert die Durchblutung der Organe, erhöht ihre Funktionstüchtigkeit und reguliert den Stoffwechsel. Die Erfahrung, dass dadurch auch die Vorder- und Rückseite angeregt wird, ermöglicht Ihnen, sich Ihrer innersten Kraft bewusst zu werden und daraus zu schöpfen.

Inhalt

Die Auswirkung des wohl eingespannten sein zwischen Zwerchfell und Beckenboden, Boden und Scheitel erfahren und nutzen. Diese Erfahrung vermittelt Ihnen innere Stabilität und Selbstsicherheit. Das Wissen, wie das Zwerchfell und der Beckenboden miteinander schwingen, vertieft Ihr Bewusstsein für Ihre persönlichen Kraft und das Wohlbefinden.

  • Was verbindet das Zwerchfell mit der Beckenbodenmuskulatur?

  • Wie kleidet Ihre Beckenbodenmuskulatur das Becken aus und trägt die inneren Organe?

  • Weshalb macht es Sinn, die Muskulatur zu kräftigen – ob als Frau oder als Mann?

  • Wie wirkt sich die Stabilität der beiden Muskelplatten auf das seelisch-geistige Wohlbefinden aus?

Ziele

Die Kenntnisse der anatomischen und physiologischen Zusammenhänge der beiden Muskelplatten stabilisieren ihre innere und äussere Haltung und Aufrichtung. Die einfachen Atem- und Körperübungen zur Anregung des Zwerchfells und der Beckenbodenmuskulatur nutzen Sie in Ihrem Alltag für einen konstruktiven Umgang mit sich selber und anderen. Gelassenheit und Achtsamkeit vertiefen sich in Ihrer Lebenshaltung

Dozentin

Agathe Löliger Ursenbacher

KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom

Atemtherapeutin Middendorf sbam

Supervisorin OdA KT

Dipl. Hebamme HF

Ausbilderin mit eidg. Fachausweis

Veranstalter

Ateminstitut Schweiz
agathe löliger gmbh

Ort

Ateminstitut Schweiz

Spitalackerstrasse 67

3013 Bern

Zeit

09.15 - 16.00 Uhr

Kosten

Fr.180.--

Weiterbildungsnachweis/Kursbestätigung

Es werden 6 Weiterbildungsstunden bestätigt.

Anmeldung

Anmeldungen werden der Reihenfolge nach Eingang berücksichtigt.
Die TeilnehmerInnen - Anzahl ist auf maximal 16 Personen beschränkt.

Jetzt anmelden!

Weiterbildung

Palliative care

Samstag und Sonntag
28. / 29. Oktober 2017

mehr Infos

Nachdiplom / Wiedereinstieg

Den Atem in seiner Substanz erfahren, erleben und schulen

mehr Infos

Vertiefungskurs im Erfahrbaren Atem® an Auffahrt

10. - 12. Mai 2018

mehr Infos

Supervision KomplementärTherapie

Anregung, Reflexion, Erfahrung und Austausch der Arbeit

mehr Infos

Intervisionsnachmittage Atemtherapie Middendorf sbam

Erfahren - vertiefen - verstehen - vernetzen

mehr Infos

Psychosomatik in der Atemtherapie

08. Juni 2018 - 17. Mai 2019

mehr Infos

Tages- / Wochenkurse

Atemgrundkurs

Samstag und Sonntag
06. / 07. Januar 2018
oder
11. / 12. August 2018

mehr Infos

Zwerchfell und Ruhe / Meditation in Bewegung, sitzend - stehend - gehend

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr
25. November 2017

mehr Infos

Zwerchfell und Rücken / die Verbindung von Vorder- und Rückseite erfahren

Samstag, 09.15 - 16.00 Uhr
17. Februar 2018

mehr Infos

Zwerchfell und Stimme / der bewegte Rumpf und die Stimme

Samstag, 09.15 – 16.00 Uhr
01. September 2018

mehr Infos

Wochenstunden

Atempause am Mittag

während der Schulwochen
Dienstags, 12.15 - 13.15 Uhr

mehr Infos

Atmen und bewegen am Morgen

während der Schulwochen
Dienstags, 09.15 - 10.15 Uhr

mehr Infos

Meditation in Bewegung und Atem am Abend

während der Schulwochen
Montags, 18.15 - 19.15 Uhr

mehr Infos

Atmen und Bewegen Lungenliga Bern

für Menschen mit Sauerstofftherapie / COPD / Asthma / Bronchitis / Sonstiges

mehr Infos

Schwangerschaft

Individuelle Angebote für Frauen und Paare

Terminvereinbarungen auf Anfrage

mehr Infos